Über mich

Mein Name ist Gabriele Hofmann. Ich bin Mutter von 4 Kindern und lebe mit meiner Familie in Neu-Isenburg.

 

Kreativität war schon immer ein Teil meines Lebens. Vor circa 30 Jahren entdeckte ich das Nähen, als Hobby, für mich.

 

Seitdem habe ich das beständig weitergeführt. Im September 2014 habe ich angefangen Nähkurse für Erwachsene und Kinder bei der AWO Dietzenbach zu geben. Zusätzlich zu dieser Tätigkeit leite ich 

die Nähgruppe in der Schule meiner Kinder.

Dann kam noch die Nadel und Faden AG in einer der Grundschulen dazu.

 

Aus der Leidenschaft zum Nähen entwickelte sich die Idee "Die Nähsterne" zu gründen und mein Wissen in meinem eigenen Atelier weiterzugeben.